4. März: Tagung zu Bruder Klaus

Am Samstag nach Aschermittwoch wird die alljährliche Tagung am Friedberg das Thema tragen: "Bruder Niklaus von Flüe (1417-2017) im Spannungsfeld zwischen Eigenverantwortung und Gottvertrauen. Die Bedeutung der Beziehung zwischen Mystik und Politik in Kirche und Gesellschaft." Die Tagung beginnt um 10 Uhr, den Vortrag hält Prof. Dr. Paul Rheinbay SAC aus Vallendar (D); nach dem Vortrag besteht die Möglichkeit, gemeinsam mit anderen Tagungsteilnehmern zu Mittag zu essen. Die Tagung ist kostenlos, das Mittagessen kostet CHF 20.  Nähere Infos zur Tagung hier. Um eine Anmeldung auch zur Tagung wird für eine bessere Planbarkeit grundsätzlich gebeten, doch man darf auch noch ganz kurzfristig dazustossen. 

Bitte vermerken Sie im unten stehenden Formular, ob Sie zu Mittag essen wollen oder nicht, und ob fleischhaltig oder vegetarisch.

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.